FANDOM


"

IN-01 1.2.2 BetrachtungsraumBearbeiten

Der Betrachtungsraum als Teilmenge des Planungsraumes umfasst die Strecken, die simuliert werden. Eine Festlegung des Betrachtungsraums erfolgte im Arbeitskreis vom 07. April 2011 in Karlsruhe (siehe Grafik auf Folie 14 der entsprechenden Präsentation).

Die folgenden Bahnhöfe bilden die Grenzen des Betrachtungsraums:

  • Heilbronn
  • Marbach
  • Schwäbisch Hall-Hessental
  • Aalen
  • Ulm (via NBS und Filstal)
  • Kirchheim (Teck)
  • Tübingen
  • Filderstadt
  • Horb
  • Weil der Stadt
  • Vaihingen (via NBS und Bietigheim)

Alle darin enthaltenen Bahnhöfe sind infrastrukturell für die Simulation ausrei-
chend abgebildet. Es sind jedoch nicht alle Strecken integriert: die S-Bahn-Strecken Marbach – Backnang sowie Renningen – Böblingen sind nicht im Modell enthalten.

"


Damit ergibt sich in etwa folgendes Bild:

Karte


2. Versuch einer Visualisierung:

Streckenkarte bawue klein v2


Warum fehlen Böblingen und Backnang? Warum sind z.B. Pforzheim oder Reutlingen nicht im "Betrachtungsraum" enthalten? Technische Gründe dürften wohl ausfallen, denn:

" Übrigens: Die Netzgröße ist bei ausreichend verfügbarem Arbeitsspeicher praktisch unbegrenzt! "

http://www.rmcon.de/de/produkte/railsys/railsys-enterprise.html